Fotoshow

© Gerd Altmann / pixelio.de

Mein Cousin war in den letzten Sommerferien ganze drei Wochen lang in Amerika bei seinem Bekannten. Er ist jetzt letzte Woche heimgekommen und hat seine ganze Familie dazu eingeladen zu ihm zu kommen, damit er uns alles erzählen kann. Als Einladung hat er uns ein schönes Bild geschickt, auf dem man im Hintergrund einen riesigen Ventilator, in dem Haus seines Bekannten, sehen kann. Meine Mutter hat als Begrüßungsgeschenk für extra ihn seinen Lieblingskuchen gebacken. Wir sind dann vor zwei Tagen zu ihm gefahren und haben uns gefreut ihn wieder zu sehen. Er hat uns dann alle in sein Wohnzimmer begleitet, in dem er auf dem Wohnzimmertisch ein paar Kleinigkeiten zum Essen und Getränke bereitgestellt hat.

Bevor die Fotoshow über den Beamer los ging, überreichte ihm meine Mutter den Kuchen, auf dem sie das Foto von ihm und dem Ventilator aufgedruckt hatte. Da hat er sich vielleicht gefreut und uns gleich Kuchenteller geholt um ihn anzuschneiden. So etwas leckeres hätte es in Amerika nicht gegeben, hat er meiner Mutter erklärt und sich nochmals dafür bedankt. Meine Mutter war über die Freude ganz gerührt und zusammen aßen wir den Kuchen auf. Danach ging die Fotoshow los. Das Anfangsbild war nochmal das Bild mit dem Ventilator, über das mit großen Buchstaben geschrieben hatte: Drei Wochen Amerika – Bilder und Eindrücke für meine liebe Familie. Die Show ging los und dauerte ungefähr zwei Stunden. Er hat mir danach verraten, dass er sogar noch einige Bilder herausgenommen hatte, sonst hätte es ganze fünf Stunden gedauert.

0 Comments